Anforderungskatalog

Ihr Vertragspartner ist die ACERT GmbH –beauftragt vom Berufsverband der Phlebologen (BVP).

Anforderungskatalog VKZplus


VKZplus – das erweiterte Qualitätssicherungssystem für die phlebologische Fachversorgung. Die Qualitätsauszeichnung VKZplus hat es sich zum Ziel gesetzt, die Qualität in der invasiven Therapie der Versorgung von Venenerkrankungen zu erhöhen. Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Berufsverbands der Phlebologen e.V. 2018 ist das Qualitätssicherungssystem für die invasive phlebologische Fachversorgung VKZplus beschlossen worden.
Anleitung: Um das VKZplus bestehen zu können, müssen alle Fragen mit Ja beantwortet und mit den dazugehörigen Anforderungen / Nachweisen erfüllt werden. Lediglich bei der Frage EVTA (1) steht eine Alternative bei der Antwort "Nein" zur Verfügung.

Qualitätsmanagement-System

Bitte laden Sie Ihr gültiges ISO 9001:2015/QEB/G-BA-Zertifkat hoch. Hierbei handelt es nicht um das Gütesiegel Venen Kompetenz-Zentrum!

Erlaubte Dateien: jpg, jpeg, png, gif, pdf - max. 10 MB

Bitte laden Sie Ihr Venen Kompetenz-Zentrum-Zertifikat hoch.

Erlaubte Dateien: jpg, jpeg, png, gif, pdf - max. 10 MB

Bitte senden Sie die Dateien / Kopien wahlweise via Mail an: ms@acert.de
oder via Post an:
ACERT GmbH
Semmelweisstraße 62
90482 Nürnberg

Audit von den 15 phlebologischen Prozessfragen

Bitte beantworten und beschreiben Sie das Audit mit den 15 phlebologischen Prozessfragen. Es können 3 Fragen mit NEIN beantwortet werden.

Bitte beschreiben Sie in kurzen Sätzen die Umsetzung.

Bitte beschreiben Sie in kurzen Sätzen die Umsetzung

Bitte beschreiben Sie in kurzen Sätzen die Umsetzung und den Ort, an welchem die Leitlinien der DGP bei einem Audit aufgefunden werden.

Bitte beschreiben Sie in kurzen Sätzen die Handhabung und die verwendeten Geräte (Hersteller / Typ) - einschließlich letzter und nächster Prüfung gem. MPG.

Bitte beschreiben Sie in kurzen Sätzen die Handhabung und den Ort, an welchem die Leitlinien der DGP bei einem Audit aufgefunden werden.

Bitte beschreiben Sie in kurzen Sätzen die Umsetzung.

Bitte beschreiben Sie in kurzen Sätzen die Umsetzung.

Bitte beschreiben Sie in kurzen Sätzen die Umsetzung.

Bitte beschreiben Sie in kurzen Sätzen die Umsetzung.

Bitte beschreiben Sie in kurzen Sätzen die Umsetzung und den Ort, an welchem die Leitlinien der DGP/DGA bei einem Audit aufgefunden werden.

Bitte beschreiben Sie in kurzen Sätzen die Umsetzung.

Bitte beschreiben Sie in kurzen Sätzen die Umsetzung.

Bitte beschreiben Sie in kurzen Sätzen die Umsetzung und den Ort, an welchem die Leitlinien der DGP bei einem Audit aufgefunden werden.

Was ist Ihr Handlungsmaßstab?

Bitte beschreiben Sie in kurzen Sätzen die Umsetzung und den Ort, an welchem die Leitlinien der DGP bei einem Audit aufgefunden werden.

Bitte beschreiben Sie in kurzen Sätzen die Umsetzung und den Ort, an welchem die Leitlinien der DGP bei einem Audit aufgefunden werden.

Fortbildungszertifikat

Bitte laden Sie hier Ihr Fortbildungszertifikat der DGP mit dem Nachweis von 60 CME Punkten hoch.

Erlaubte Dateien: jpg, jpeg, png, gif, pdf - max. 10 MB

Bitte setzen Sie sich zur weiteren Bearbeitung mit Herrn Saft, Tel.: 0911-95666311 in Verbindung. Alternativ senden Sie bitte eine Mail an: ms@acert.de
Bitte senden Sie die Dateien / Kopien wahlweise via Mail an: ms@acert.de
oder via Post an:
ACERT GmbH
Semmelweisstraße 62
90482 Nürnberg

EVTA

Bitte laden Sie 50 anonymisierte Abrechnungsnachweise (IV-Verträge, KV Abrechnungen oder anonymisierte Privatliquidationen, alternativ anonymisierte OP-Berichte) hoch.

Erlaubte Dateien: jpg, jpeg, png, gif, pdf, zip - max. 100 MB

Bitte senden Sie die Dateien / Kopien wahlweise via Mail an: ms@acert.de
oder via Post an:
ACERT GmbH
Semmelweisstraße 62
90482 Nürnberg

Bitte laden Sie die Teilnahmebestätigungen der 2 Einführungskurse hoch.

Erlaubte Dateien: jpg, jpeg, png, gif, pdf - max. 10 MB

Bitte um Beachtung!

Für die 10 supervisierten EVTA-Eingriffe wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Gerlach, drgerlach@vodafone.de.
Ihnen wird hier ein Prüfer für die Vorort-Supervisionen zugeteilt.
Bitte setzen Sie sich zur weiteren Bearbeitung mit Herrn Saft, Tel.: 0911-95666311 in Verbindung. Alternativ senden Sie bitte eine Mail an: ms@acert.de
Bitte senden Sie die Dateien / Kopien wahlweise via Mail an: ms@acert.de
oder via Post an:
ACERT GmbH
Semmelweisstraße 62
90482 Nürnberg

Bitte schreiben Sie im unten stehenden Textfeld, wieviele EVTA Eingriffe Sie innerhalb der letzten 12 Monate durchgeführt haben.

Bitte laden Sie 2 anonymisierte Ultraschallbefunde und die dazugehörigen anonymisierten Dokumentationen hoch. Die geforderten KRITERIEN können Sie hier (Teil1) und hier (Teil2) herunterladen.

Erlaubte Dateien: jpg, jpeg, png, gif, pdf, zip - max. 20 MB

Bitte setzen Sie sich zur weiteren Bearbeitung mit Herrn Saft, Tel.: 0911-95666311 in Verbindung. Alternativ senden Sie bitte eine Mail an: ms@acert.de
Bitte senden Sie die Dateien / Kopien wahlweise via Mail an: ms@acert.de
oder via Post an:
ACERT GmbH
Semmelweisstraße 62
90482 Nürnberg

Eingriffsregister

Den Umfang der einzutragenden Daten in das Eingriffsregister können Sie hier einsehen - geschätzter Zeitaufwand pro Eingriff: 5 min

Bitte setzen Sie sich zur weiteren Bearbeitung mit Herrn Saft, Tel.: 0911-95666311 in Verbindung. Alternativ senden Sie bitte eine Mail an: ms@acert.de
Sie sind dazu bereit, online ein kontinuierliches Eingriffsregister führen und dieses kontrollieren zu lassen. Sie werden hierzu vom Berufsverband ab Anfang April 2019 Zugangsdaten erhalten.

Ihre Daten

Rechtliches

(*) Pflichtfeld

Nach dem Absenden Ihrer Daten werden diese von der Firma ACERT GmBH geprüft. Das Ergebnis der Prüfung mit eventuellen Nachfragen wird Ihnen im Anschluß der Prüfung mitgeteilt.